News

Feuerwehrpflichtersatz 2018

Mitte Januar 2019 werden die Rechnungen für den Feuerwehrpflichtersatz 2018 versandt.

Gemäss Art. 4 des Feuerwehrgesetzes der Gemeinde Ilanz/Glion sind Personen mit zivilrechtlichem Wohnsitz in der Gemeinde feuerwehrpflichtig. Die Feuerwehrpflicht beginnt am Anfang des Jahres, in dem das 21. Altersjahr erfüllt wird und endet am Schluss des Jahres der Erfüllung des 45. Altersjahres. Die Feuerwehrpflicht wird durch aktiven Feuerwehrdienst oder durch die Bezahlung der Ersatzabgabe erfüllt. Es besteht kein Anspruch in den aktiven Feuerwehrdienst eingeteilt zu werden.

Betreffend Befreiung vom aktiven Feuerwehrdienst sowie Befreiung von der Feuerwehrpflicht und Ersatzabgabe verweisen wir auf die Ausführungen im Feuerwehrgesetz der Gemeinde Ilanz/Glion, welches hier einzusehen ist.

Die Feuerwehrpflichtersatzabgabe beträgt 350 Franken pro Jahr. Für Personen in Erstausbildung beträgt die Feuerwehrpflichtabgabe 50 Franken pro Jahr (Stichtag 31.12.2018). Die Erstausbildung umfasst die erste Ausbildung, welche zur Berufsausübung befähigt, und die darauf aufbauenden Ausbildungen bis einschliesslich des ersten Masterabschlusses auf Tertiärstufe.

Bestätigungen der Erstausbildung sowie zur Befreiung der Feuerwehrpflichtersatzabgabe (Studienbestätigung, Immatrikulationsbestätigung, Lehrvertrag etc.) sind bis spätestens 31. Dezember 2018 beim Gemeindesteueramt Ilanz/Glion, Frau Jenny Carigiet, Plazza Cumin 9, 7130 Ilanz oder via E-Mail an jenny.carigietilanz-glionch einzureichen.


Gemeinde Ilanz/Glion