News

Vignettenpflicht für mobile Heizungen im Freien

Gemäss den geltenden Energievorschriften des Kantons Graubünden ist der Betrieb mobiler Heizungen im Freien für gewerbliche Zwecke nur zulässig, wenn der verursachte CO2-Ausstosse kompensiert wird. Unter mobile Heizungen im Freien fallen insbesondere Heizpilze sowie Wärme- und Infrarotstrahler. Um die Zulässigkeit des Betriebs zu bescheinigen, müssen mobile Heizungen im Freien mit einer bzw. mehreren jährlich zu erneuernden Vignetten versehen sein. Eine Vignette bis 14 kW kostet CHF 60.00. Benötigte Vignetten können bei der Gemeindepolizei, Tel. 081 920 15 15, bestellt werden.

Gemeinde Ilanz/Glion