News

Vorschläge erstmalige Vergabe «Premi REUNIUN»

Mit dem 2020 erstmalig verliehenen «Premi REUNIUN» will der Gemeindevorstand aussergewöhnliche Freiwilligen- oder Vereinsarbeit in der Gemeinde Ilanz/Glion auszeichnen und so das Bewusstsein für die Freiwilligenarbeit fördern. Die Bevölkerung ist aufgerufen, Vorschläge einzureichen für herausragende Tätigkeiten im Sinne von Projekten, Dienstleistungen, überdurchschnittlichem Einsatz für die Gesellschaft oder strukturellen, organisatorischen Leistungen in den Bereichen Kultur, Sport, Soziales, Jugend, Bildung, Gesundheit, Natur, Umwelt oder Freizeitgestaltung. Es können Vereine oder gemeinnützige Gruppierungen vorgeschlagen werden mit Sitz in der Gemeinde Ilanz/Glion. Der «Premi REUNIUN» ist mit CHF 2'000.00 dotiert.

Vorschläge sind bis Freitag, dem 12. Juni 2020, einzureichen an infoilanz-glionch oder auf dem Postweg an die Gemeindeverwaltung Ilanz/Glion, mit einer kurzen Begründung.

Für die erstmalige Vergabe des «Premi REUNIUN» wird im Spätsommer eine Veranstaltung organisiert. Details dazu folgen.


Ilanz, den 22. Mai 2020            Gemeindevorstand Ilanz/Glion