News

Einreichung Steuererklärung 2017

Die Steuerunterlagen für 2017 wurden durch die kantonale Steuerverwaltung Graubünden im Januar zugestellt. Die Nichtzustellung eines Steuererklärungsformulars entbindet nicht von der Verpflichtung zur Einreichung der Steuererklärung. Wer keine Formulare erhalten hat, kann diese beim Gemeindesteueramt anfordern. Die Deklarationssoftware SofTax 2017 kann unter www.stv.gr.ch heruntergeladen werden.

Einreichungstermine für die Steuererklärung:
- 31. März 2018 für Unselbstständigerwerbende, volljährige Schüler und Studenten, Rentner, Erwerbslose sowie Erbengemeinschaften.
- 30. September 2018 für Selbstständigerwerbende, einfache Gesellschaften und für ausserhalb des Kantons wohnhafte Personen mit Betriebsstätten in Graubünden.
- 30. September 2018 für ausserhalb des Kantons wohnhafte Personen mit Liegenschaften im Kanton Graubünden (beschränkte Steuerpflicht).

Die Steuererklärungen 2017 sind an folgende Adresse einzureichen:
Steuerverwaltung des Kantons Graubünden
Verarbeitungszentrum 1/KO
Steinbruchstrasse 18
7001 Chur


Fristverlängerungen
Fristerstreckungsgesuche sind vor Ablauf der Deklarationsfrist wie folgt einzureichen:
- Online: www.stv.gr.ch
- per E-Mail: fristgesuchestv.grch
- schriftlich:
Kantonale Steuerverwaltung GR
Fristgesuche/KO
Steinbruchstrasse 18
7001 Chur
Telefon 081 257 34 93

- Die Fristerstreckungsgesuche sind mit vollständiger Register-Nummer, Name, Vorname und Wohnsitzgemeinde einzureichen.
- Die gewährten Fristen werden nicht bestätigt und sind grundsätzlich nicht verlängerbar.

Ehepaare haben die Steuererklärung gemeinsam zu unterzeichnen!

Informationen
Über allfällige Fragen erteilt das Gemeindesteueramt Ilanz/Glion, 081 920 15 50 oder das kantonale Steuerkommissariat in Ilanz, 081 257 62 63 gerne Auskunft.
Informationen und Formulare finden Sie unter www.stv.gr.ch oder hier.


Ilanz, Februar 2018            Gemeindesteueramt Ilanz/Glion