News

Konzert - Josef Gabriel Rheinberger - Hommage zum 180. Geburtstag

Am Sonntag, 15. Dezember 2019 um 16.00 Uhr in der Klosterkirche in Ilanz

Der aus Vaduz FL stammende und vorwiegend in München tätige Komponist Josef Gabriel Rheinberger, dessen Mutter aus der Surselva (Disentis/Mustèr) stammte, würde in diesem Jahr seinen 180. Geburtstag feiern. Rheinberger war eine prägende Figur der romantischen Musik. Das Solistenquartett des professionellen Ensembles Novocanto (Yvonne Theiler, Isabelle Gichtbrock, Oleg Sopunov und Flurin Caduff) singt unter der Leitung von Willi Derungs (gebürtig aus Vignogn) und begleitet von Christoph Zbinden an der Orgel geistliche Duette, Solostücke und die Vesper. Ein besonderes Highlight des Konzertes bilden die "Sechs Stücke für Violine und Orgel op. 50", interpretiert von der isländisch-ungarischen Violinistin Theresa Bokany, Gräfin von Bülow Dennewitz. Sie spielte u.a. mit den Berliner Philharmonikern, dem Orchester der Bayerischen Staatsoper und ist seit 2011 Mitglied des Berner Sinfonieorchesters, mit dem sie auch schon als Solistin auftrat.

Konzertbeginn: 16.00 Uhr
Dauer: 70 Min.
Ticketreservationen: vorverkaufnovocantoch

Weitere Informationen: Flyer / www.novocanto.ch