News

Neue Sonderausstellung «Zwei Äpfel zu Weihnachten – Erinnerungen an Weihnachten in der Surselva»

Vom 1. Adventssonntag bis zum 29. Februar 2020 im Museum Regiunal Surselva in Ilanz

Die neue Sonderausstellung beleuchtet die Bräuche und Traditionen in der Surselva vom 1. Adventsonntag bis zum Sternsingen der heiligen drei Könige am 6. Januar. Der Fokus der Ausstellung liegt dabei auf den Erfahrungen der älteren Generation aus den 1920er bis 1940er Jahren. Zeitzeugen aus den unterschiedlichsten Regionen der Surselva berichten von ihren persönlichen Erlebnissen mit dem St. Nikolaus und an Heiligabend. Entstanden sind eindrückliche Erzählungen, die verdeutlichen, wie unterschiedlich Weihnachten von Familie zu Familie und je nach Konfessions-, Regions- und Sprachzugehörigkeit erlebt worden ist. Gleichzeitig zeigen sich regionaltypische Gemeinsamkeiten aufgrund der damals bescheidenen Lebensverhältnisse in der Surselva.

Weitere Informationen: Homepage / Flyer