News

Bewilligungen für Lotterien

Als Folge der Gebietsreform haben die Gemeinden verschiedene Aufgaben der ehemaligen Kreise übernommen. So zum Beispiel auch die Bewilligungen für die sogenannten Unterhaltungslotterien. Hiermit möchten wir darauf aufmerksam machen, dass seit anfangs 2016 die Geschäftsleitung der Gemeinde Ilanz/Glion für die Erteilung von Bewilligungen für Unterhaltungslotterien zuständig ist. Als Unterhaltungslotterien gelten Tombolas und Lottos, welche bei einem Unterhaltungsanlass durchgeführt werden, die Gewinne nicht in Geldbeträgen (sog. Direktauszahlung) bestehen und die Ausgabe der Lose, die Losziehung und die Ausrichtung der Gewinne in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Unterhaltungsanlass erfolgen.

Anders ist es mit der Bewilligungserteilung für Zwecklotterien, das heisst für Lotterien die veranstaltet werden, um einem gemeinnützigen Zweck Geldmittel zuzuführen. Bewilligungen für diese Art von Lotterien müssen nach wie vor beim Amt für Migration und Zivilrecht Graubünden in Chur eingeholt werden.

 

GESUCHSFORMULARE: