News
Per gassas e streglias - «laufend» Romanisch lernen

Lassen Sie sich an versteckte Orte in Ilanz führen, die von der rätoromanischen Sprache und Kultur erzählen. Sco uetta silla petta, gewissermassen als Krönung, belegen Sie einen Romanisch-Crashkurs und können eine romanische Grussbotschaft auf eine Postkarte schreiben und diese verschicken.

DATEN 2020:
Die Daten für das Jahr 2020 wurden noch nicht bekannt gegeben.
Dauer: ca. 90 Minuten
Treffpunkt: Plazza Cumin/Landsgemeindeplatz, Ilanz
Kosten: CHF 15.00 / CHF 5.00
Anmeldung: bis am Vortag 17.00 Uhr unter Tel. 081 258 32 28 (Lia Rumantscha) oder infocursch, www.curs.ch.

Das Angebot kann von Gruppen auch zu individuell vereinbarten Daten gebucht werden.

Erfahren Sie mehr über die Lia Rumantscha, deren Events und Geschichte.
www.liarumantscha.ch


Öffentliche inszenierte Altstadtrundgänge

Regelmässig organisiert die Anna Catrina AG inszenierte Stadtrundgänge durch die Altstadt von Ilanz. Erleben Sie bei einer inszenierten Altstadtführung, wie zu jener Zeit in der ersten Stadt am Rhein gelebt und gearbeitet wurde und lauschen Sie spannende Geschichten aus der damaligen Epoche. Zwei Schauspieler leiten Sie spielerisch durch die Ilanzer Altstadt und verkörpern während der Führung verschiedene Figuren aus der Stadtgeschichte.

Die inszenierten Altstadtführungen von Anna Catrina AG können von einzelnen Personen ohne Anmeldung an den öffentlichen Daten besucht werden. Zudem können die inszenierten Altstadtführungen mit einem Schauspieler von Gruppen auch zu individuell vereinbarten Daten gebucht werden. Sie dauern rund 75 Minuten und Kosten CHF 100.00 Basispreis pro Gruppe + CHF 10.00 für Erwachsene + CHF 5.00 für Kinder. Gerne nimmt die Anna Catrina AG Ihre Reservation per Formular entgegen.


mira!cultura Ortsführungen

Das Museum Regiunal Surselva präsentiert «mira!cultura Ortsführungen»
Die Dörfer der Surselva und die Stadt Ilanz haben eine spannende Geschichte bis weit zurück ins Mittelalter. Noch heute finden sich zwischen modernen Gebäuden und Infrastrukturen Spuren dieser Zeit. Vieles davon ist geheimnisvoll und weckt die Neugier, mehr über seinen Heimat- und Ferienort zu erfahren. Ein kundiges Team von Kulturführerinnen und Kulturführern öffnet Feriengästen, Reisegruppen und Einheimischen ein Fenster zur Vergangenheit und vermittelt Einblicke in den heutigen Alltag.

Die Ortsführungen von mira!cultura können von Gruppen auch zu individuell vereinbarten Daten gebucht werden. Gerne nimmt das Museum Regiunal Surselva Ihre Reservation per Formular oder telefonisch 081 925 41 81 entgegen.

mira!cultura Ortsführungen finden auch im Gästeprogramm von Surselva Tourismus statt
Einen Überblick finden Sie hier.