Informationen vom Bund

So schützen wir uns – jetzt unbedingt beachten

Bis 31. März 2022 gilt weiterhin schweizweit

Hilfsangebote rund um die psychische Gesundheit

Infoline

Infoline Coronavirus: 058 463 00 00, täglich 6 bis 23 Uhr

Infoline Covid-19-Impfung: 058 377 88 92, täglich 6 bis 23 Uhr

Quarantänepflicht für Einreisende in die Schweiz: Staaten und Gebiete mit erhöhtem Infektionsrisiko
Infoline für einreisende Personen:  058 464 44 88, täglich 6 bis 23 Uhr

Eigenverantwortung bleibt wichtig: Vor einer Ansteckung schützen Sie sich, indem Sie die Hände regelmässig mit Seife waschen und Abstand halten. Befolgen Sie weiterhin die Hygiene- und Verhaltensregeln. Das Coronavirus soll sich nicht wieder stärker verbreiten.

Bundesamt für Gesundheit BAG

Die neusten Informationen vom BAG zum Coronavirus finden Sie hier.