Mitreden - Mitgestalten: Entwurf Kommunales Räumliches Leitbild KRL für die Gemeinde Ilanz/Glion

Die Erstellung des kommunalen räumlichen Leitbilds KRL ist eine Pflicht, die den Bündner Gemeinden aufgrund des kantonalen Richtplans aufgetragen ist. Es ist aber auch eine Einladung und eine Chance, sich lustvoll mit dem eigenen Lebensraum auseinanderzusetzen und wertvolle Potenziale für die Zukunft zu schaffen. Dieser Geist soll durch das KRL der Gemeinde Ilanz/Glion wehen, weshalb drei Ziele im Zentrum stehen und den Aufbau des KRL kennzeichnen:

  • Das KRL soll die reichen Facetten der 13 Siedlungsbilder sowie die identitätsstiftenden Elemente unserer Dörfer aufzeigen und damit unsere Freude an dieser Baukultur stärken (Analyse der Ortsbilder)
  • Mit dem KRL sollen Perspektiven eröffnet und Impulse gegeben werden, wie künftige Ideen und heutige Bedürfnisse unter dem Aspekt einer qualitätsvollen Entwicklung nach innen und Erneuerung des Bestehenden umgesetzt werden können (Thesen in Form von Richtprojekten)
  • Das KRL liefert Handlungsanleitungen, wie eine derartige Siedlungsentwicklung konkret umgesetzt werden kann. Sie richten sich an die Gemeinde, aber auch an interessierte Bauherrschaften und Grundeigentümer (Handlungsanweisungen).

Öffentliche Mitwirkung zum KRL

Den eigentlichen Berichtsentwurf des KRL finden Sie hier, die "3D-Visualisierung" finden Sie hier. Für Fragen stehen wir Ihnen per Telefon (081 920 15 66) oder E-Mail (info@ilanz-glion.ch) zur Verfügung. Wir freuen uns, mit Ihnen das Leitbild für Ilanz/Glion zu erstellen.

Gemeindevorstand Ilanz/Glion