Absicht Einleitung Beitragsverfahren Sanierung Schulstrasse, Ilanz

Gemäss Beschluss vom 5. Juli 2021 beabsichtigt der Gemeindevorstand gestützt auf Art. 63 KRG und Art. 22 ff. KRVO für die Sanierung der Schulstrasse über das im Auflageplan festgelegte Beizugsgebiet ein Beitragsverfahren einzuleiten.

Der Gemeindevorstand beabsichtigt ferner, die öffentliche Interessenz auf 70% und die private Interessenz auf 30% festzulegen. Der auf die ZöBA-Parzellen 265, 311 und 566 entfallende Sondervorteil (Art. 63 Abs. 3 KRG) wird über die vorerwähnte öffentliche Interessenz von 70% abgegolten.

Die öffentliche Auflage erfolgt vom 16. Juli 2021 bis 16. September 2021 im Rathaus in Ilanz, 3. Stock, während den üblichen Schalterstunden.

Auflageakten:

  • Vorliegende Publikation
  • Beizugsgebiet Beitragsverfahren Sanierung Schulstrasse


Gegen die beabsichtigte Einleitung dieser Verfahren, das Beizugsgebiet sowie gegen den Anteil der öffentlichen und privaten Interessenz kann während der öffentlichen Auflage Einsprache an den Gemeindevorstand erhoben werden (Art. 23 Abs. 1 KRVO).
 


Ilanz, 16.07.2021