Entsorgung Holzasche aus Wohnraumfeuerungen

Asche aus Holzfeuerungen gilt als Abfall und muss umweltgerecht entsorgt werden.

Am einfachsten ist die Entsorgung von Kleinmengen aus Holzöfen oder Cheminées in ordentlichen Kehrichtsäcken bei der Molok-Sammelstelle oder direkt in der Regionaldeponie Plaun Grond.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir danken für Ihr Verständnis. 
 


Ilanz, 26.01.2024