Informationen des Gemeindevorstandes vom 06.02.2024

Der Gemeindevorstand hat am 6. Februar 2024:

  • die Finanzlage der Gemeinde beraten und Massnahmen eingeleitet;
  • vom Zwischenbericht der Metron AG betreffend Sportinfrastruktur und Turnhallenbelegung in Ilanz Kenntnis genommen und über das weitere Vorgehen in Sachen Sportunterricht Bildungszentrum Surselva entschieden;
  • die Teilrevision des Feuerwehrgesetzes der Gemeinde Ilanz/Glion (RIG 42.1) zuhanden des Gemeindeparlaments beraten und die Teilrevision der Feuerwehrverordnung (42.11) beschlossen;
  • die Teilrevision der Verordnung über den Unterhalt, Betrieb und die Nutzung der Meliorationswerke und weiterer Werke ausserhalb des Baugebiets (Meliorationsunterhaltsverordnung; RIG 76.11) beschlossen;
  • die neuen Mitglieder der Kommission Energiestadt Ilanz/Glion gewählt;
  • den Auftrag für Unterhaltsarbeiten an den E-Bike Ladestationen in der Gemeinde Ilanz/Glion erteilt;
  • die Erstellung eines Anbaus mit Dusche für die Hirtenhütte der Alp Garveras (Fraktion Luven) beschlossen;
  • die Errichtung einer Komposttoilette für die Hirtenhütte Obersäss auf der Alp Gretg (Fraktion Duvin) beschlossen;
  • beschlossen, beim Kanton Graubünden einen Antrag um Aufschub der im Rahmen der Festlegung des Gewässerraums verfügten Massnahmen zu Lasten der Landwirtschaft in Rueun zu stellen;
  • die Schlussrechnung der Strassensanierung Plattius in Luven und den Kostenverteiler für das Beitragsverfahren genehmigt;
  • die Schlussrechnung der Strassensanierung Via La Lutta in Ilanz und den Kostenverteiler für das Beitragsverfahren genehmigt;
  • dem Bauvorhaben der Gemeinde Ilanz/Glion für den Neubau einer Bushaltestelle in der Via Santeri in Ilanz zugestimmt;
  • eine Anpassung zur Gebäudeadressierung (Erweiterung AV-GWR Los 4) in Siat beschlossen;
  • eine Ergänzung der Signalisation der Wald- und Güterstrassen (2. Publikation) beschlossen;
  • den Konzessionsvertrag mit der Montalta Transport + Kies AG für den Bezug von Brauchwasser in Salavras (Fraktion Rueun) beraten.

Wir bitten um Kenntnisnahme. 
 


Ilanz, 09.02.2024