Gemeindeparlament

Das Gemeindeparlament besteht aus 25 Mitgliedern und wird von der Urnengemeinde gewählt. Das Parlament konstituiert sich selbst und wählt eine Präsidentin oder einen Präsidenten aus seiner Mitte. Als legislative Behörde ist es für den Erlass von Gesetzen, allgemein verbindlichen Verordnungen und Ausführungsbestimmungen zu Gesetzen zuständig, sofern im Parlament die jeweilig erforderliche Stimmenmehrheit erreicht und gegen den Beschluss des Gemeindeparlaments kein fakultatives Referendum ergriffen wird. Neben diversen weiteren Befugnissen hat das Parlament auch weitgehende Finanzkompetenzen und ist zuständig für die Genehmigung des Budgets, der Jahresrechnung und die Festlegung des Steuerfusses.

  • Remo Bearth, Sevgein
  • Jan Berni, Castrisch
  • Julian Bertogg, Castrisch
  • Gian Marco Bianchi, Ilanz
  • Bruno Caderas, Ladir
  • Anita Caduff-Giger, Ilanz
  • Christian Caduff, Ilanz
  • Ursin Cajochen, Ruschein
  • Marcus Camenisch, Pitasch
  • Daniel Candinas, Rueun
  • Ivo Capaul, Rueun
  • Tarcisi Cavigelli, Siat
  • Annette Cola, Ruschein
  • Jeannette Dalbert-Caviezel, Luven
  • Mathilda Derungs-Carisch, Ilanz
  • Rita Duff-Cavegn, Ilanz
  • Flavio Elvedi, Ilanz
  • Ivo Frei, Ilanz
  • Gierina Gabriel, Ilanz
  • Anna Gschwend Malin, Sevgein
  • Michal Karin Hohl, Castrisch
  • Manuel Montalta, Ilanz
  • Claudio Quinter, Ilanz
  • Kurt Vieli, Ilanz
  • Thomas Zinsli, Riein

Mitglieder nach Fraktionen

Castrisch
  • Jan Berni
  • Julian Bertogg
  • Michal Karin Hohl
Ilanz
  • Gian Marco Bianchi
  • Anita Caduff-Giger
  • Christian Caduff
  • Mathilda Derungs-Carisch
  • Rita Duff-Cavegn
  • Flavio Elvedi
  • Ivo Frei
  • Gierina Gabriel
  • Manuel Montalta
  • Claudio Quinter
  • Kurt Vieli
Ladir
  • Bruno Caderas
Luven
  • Jeannette Dalbert
Pitasch
  • Marcus Camenisch
Riein
  • Thomas Zinsli
Rueun
  • Daniel Candinas
  • Ivo Capaul
Ruschein
  • Ursin Cajochen
  • Annette Cola
Sevgein
  • Remo Bearth
  • Anna Gschwend Malin
Siat
  • Tarcisi Cavigelli